KINDER TAEKWONDO – KAMPFSPORT UNTERRICHT FÜR SCHULKINDER

BEWEGUNGS-AUSBILDUNG FÜR KOORDINATIVE UND MOTORISCHE FERTIGKEITEN

Ein Kampfsport wie Taekwondo ist für Kinder sinnvoll, denn Kinder verfügen über eine große körperliche Fitness, die auch in Energie umgesetzt werden sollte. Da beim Taekwondo nahezu alle Körperteile in ihrer Balance symmetrisch trainiert werden, ist es eine empfehlenswerte Alternative zu Sportarten mit einer einseitig dominanten Belastung. Der Dialog mit Trainern und die Interaktionen mit anderen Schülern und deren unterschiedlicher Charaktereigenschaften beeinflussen die Persönlichkeitsentwicklung und das Verhalten im sozialen Gefüge. Kurz gesagt – Taekwondo stärkt das Selbstbewusstsein.

BEWEGUNGSFREUDE TRIFFT AUF KÖRPERKONTROLLE

Gerade erst Laufen gelernt und schon am Kicken und Schlagen. Es liegt im natürlichen Spieltrieb des Kindes, sich mit Gleichaltrigen im Kräftemessen zu beweisen. Leider geschieht dies oft nur noch auf virtuellem Weg, nämlich auf Handys, Tablets und Spielkonsolen. Wir holen den Geist Ihres Kindes aus der Bewegungsfalle heraus und stecken diesen wieder in seinen eigenen Körper hinein.

  • Intensives lernen durch kognitive Prozesse
  • Erlernen von komplexen Bewegungsabläufen

STATUSSYMBOL: BEWEGUNGSQUALITÄT

Gerade im Taekwondo wird sportartspezifisch besonders auf die Symmetrie der Seitigkeit Wert gelegt. Das bedeutet im physiologischen Sinne, dass das Kindergehirn auf beiden Hemisphären gleich stark beansprucht wird und dadurch langfristig eine wesentlich höhere Leistungsfähigkeit in der kognitiven Gesamtleistung erzielt wird.

  • Körperliche & mentale Balance
  • Längere Lernleistung durch optimierte Kapazitäten

WO EIN WILLE IST, IST AUCH EIN WEG UND DER WEG IST DAS ZIEL

Ein Kampfsport wie Taekwondo ist für Kinder sinnvoll, denn Kinder verfügen über eine große körperliche Fitness, die auch in Energie umgesetzt werden sollte. Da beim Taekwondo nahezu alle Körperteile in ihrer Balance symmetrisch trainiert werden, ist es eine empfehlenswerte Alternative zu Sportarten mit einer einseitig dominanten Belastung. Der Dialog mit Trainern und die Interaktionen mit anderen Schülern verschiedener Charaktereigenschaften beeinflussen die Persönlichkeitsentwicklung und das Verhalten im sozialen Gefüge. Kurz gesagt – Taekwondo stärkt das Selbstbewusstsein.

MONTAG
• 16:00-16:45 Anfänger
• 16:45-17:30 Fort. 1
• 17:30-18:30 Fort. 2

MITTWOCH
• 16:00-17:00 Fort. 1&2
• 17:00–18:00 Anfänger

DONNERSTAG
• 16:00-16:45 Anfänger
• 16:45-17:30 Fort. 1
• 17:30-18:30 Fort. 2

FREITAG
• 16:00-17:00 Fort. 1&2
• 17:00-18:00 Anfänger

Na, neugierig geworden? Dann einfach ein Schnuppertraining machen!

Immer an folgenden Tagen:
• Montags 16:00-16:45
• Mittwochs 17:00-18:00

• Donnerstag 16:00-16:45

• Freitags 17:00-18:00

Bequeme Sportsachen, etwas zu trinken mitbringen und los gehts! Das Training erfordert keinerlei Vorkenntnisse und verläuft kontaktlos. Natürlich ist das Schnuppern kostenlos und unverbindlich. Eine vorherigen Terminabsprache ist nicht notwendig – einfach kommen und mitmachen. Also, worauf wartest Du!?

NOCH FRAGEN?

RUF UNS AN

Telefon 07231 351356
SEIT 1976 IN PFORZHEIM

Aufgrund unserer Erfahrung, haben wir über die Jahrzehnte gelernt, unseren Unterricht den speziellen Anforderungen verschiedener Generationen anzupassen. Wir wissen genau, wie man Taekwondo lehrt. Dabei war Ausdauer oder körperliche Fitness nie eine Voraussetzung – nur eines, Dein Wille – alles andere überlasse uns. Wir leben und lehren Taekwondo für Jung und Alt. Unser Herz schlägt und kickt für unseren Kampfsport – unser authentisches Taekwondo ist 100% koreanisch. Wir sind Taekwondo.

GOLDSTADT TAEKWONDO

SEIT 1976 – UND IMMER WEITER!!